Sportwoche der 4B

 
 

Die Schüler/innen der 4B Klasse verbrachten vom 24. – 28. September eine Sportwoche in Bad Goisern im Salzkammergut.

Dank des hervorragenden Wetters konnte das volle sportliche Programm der Firma Outback durchgeführt werden.

Ein sportliches Highlight folgte dem nächsten und jede Schülerin und jeder Schüler musste zumindest einmal an ihre/seine Grenzen gehen.

Eine Woche lang wurden die Mädchen und Jungs auf den krönenden Abschluss der Woche, den Survival-Parcours, vorbereitet, indem sie klettern und abseilen lernten, die Angst vor der Höhe verloren und selber eine Seilbrücke bauten.

Auch der Wassersport sollte nicht zu kurz kommen und so konnten die Schüler/innen eine Einheit am Hallstättersee beim Stand-up-Paddeln verbringen.

Das Rahmenprogramm unterstützte vor allem den Zusammenhalt in der Klasse und diente als Stärkung der Klassengemeinschaft.