NÖ-Teens go HTL 2017

 

Im Rahmen des Projektes „Teens go HTL“ fuhren die Schülerinnen und Schüler der 3MA und 3MB in die HTL nach Mödling.

Dort hatten sie in Form von Workshops die Möglichkeit, ihre technischen Fähigkeiten und Interessen erproben zu können.

Was ist Teens go HTL?

Ziel des Projektes ist es, möglichst vielen Schülerinnen und Schülern den Besuch von Technikworkshops an HTLs in allen Bildungsregionen in NÖ zu ermöglichen, um das Interesse für eine technische, hochqualifizierte Ausbildung, für einen technischen Beruf und eventuell auch für ein weiterführendes Studium zu wecken bzw. zu intensivieren. Vor allem Mädchen sollen durch das Erleben von Technik ihre eigenen Stärken besser kennen lernen.

Sie sollen selbst erfahren können, dass Technikkompetenz vom Geschlecht unabhängig ist, und sollen ermutigt werden, selbst eine technische Ausbildung anzustreben.

Das Projekt ist eine Maßnahme des NÖ-Masterplanes für Naturwissenschaften und Technik und findet mit Unterstützung der NÖ Forschungs- und Bildungsgesellschaft statt.

Fotogalerie: HTL Mödling

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>