Radausflug zum Bogensportverein Spannberg

 
 

Am Freitag, den 22. Juni 2018, radelten die Burschen der 3. Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern nach Spannberg.

Während die Mädchen einen Selbstverteidigungskurs absolvierten, sollten die Buben einen Verein in ihrer Nähe kennenlernen und eine neue Sportart ausprobieren.

Der Obmann des BSV Spannberg, Herr Gottfried Hahn, organisierte einen spannenden Vormittag für die Jungs. Nach einer kurzen Einführung über den Verein, den Bogensport im Allgemeinen und einer Vorstellung der unterschiedlichen Bogenarten, durften sie selbst Hand anlegen und ihr Talent beweisen. Mit altersgerechten Leihbögen erhielten die Kinder eine Einführung in die Schusstechnik und durften sowohl auf Scheiben als auch auf 3D-Tiere schießen.

Die Krönung des Vormittags war ein Turnierschießen, welches Mathias Stix mit 20 Punkten gewann und einen Siegerpokal erhielt.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Bogensportverein Spannberg.

 

Fotogalerie: Bogenschießen

1 | 2 | 3 | 4 >>