Autorenlesung - Ötzi in Dürnkrut

 

Die Schüler/innen der 2. und 3. Klassen der NMS Dürnkrut kamen am 22.03.2017 in den Genuss eines Ausflugs in die Jungsteinzeit, begleitet von der Südtiroler Pädagogin und Buchautorin Dr. Gudrun Sulzenbacher.

Im Mittelpunkt der zwei Unterrichtseinheiten stand die Gletschermumie „Ötzi“, der Sensationsfund aus dem Jahr 1991.

Hervorragendes Bildmaterial, Ausschnitte aus dem Hörbuch und Frau Sulzenbachers mitreißende Vortragsweise erweckten den Gletschermann quasi wieder zum Leben.

Die SchülerInnen erfuhren enorm vieles über den Fundort, die schwierige Bergung, die Arbeit der unterschiedlichsten Wissenschaftler und die daraus abgeleiteten Erkenntnisse über das Leben und den Tod des Mannes aus dem Eis.

Ein kurzer Einblick in die Entstehung des Buches „Die Gletschermumie“ und die damit verbundenen teils mühsamen Forschungsarbeiten rundeten den gelungenen Vortrag ab.