2. Nacht des Sports 2019

 

Am 22. März 2019 fand an unserer Schule die 2. Nacht des Sports statt.

19 Kinder der unverbindlichen Übung Life Time Sports mit ihren beiden Lehrern Sonja Leidler und Mario Kosik übernachteten dabei in der Schule.

Bei dieser Nacht des Sports wurde erstmals mit dem „Piratenspiel“ begonnen. Dabei mussten beinahe alle Geräte, die im Turngeräteraum zur Verfügung stehen aufgebaut werden. Dies bereitete den Kindern – wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann – große Freude.

Danach standen eine gesunde Obstjause und das Beziehen des Matratzenlagers am Programm.

Danach ging es noch einmal im Turnsaal und dort mit diversen Spielen weiter („Kreis abschießen; Völkerball...) weiter.

Die Übernachtung auf dem Matratzenlager war dann das Highlight der Veranstaltung. Es dauerte einige Zeit bis alle eingeschlafen waren…

Am nächsten Morgen war es bis 7.00 leise, so müde waren alle. Nach der Räumung der Nachtquartiere stand ein gemeinsames gesundes Frühstück am Programm.