Girl´s Day 2016

 

Mädchen der Musik-NMS Dürnkrut bei 

Dürr Anlagenbau GmbH in Zistersdorf 

 

Im Rahmen des „Girl´s Day - Aktionstages“ lernten die Schülerinnen der vierten NMS-Klassen die Arbeitswelt kennen.

Sie konnten sich in Unternehmen und Institutionen über Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen informieren und Einblicke erhalten, welche Chancen und Berufsmöglichkeiten es in den verschiedensten Branchen gibt.

Mitarbeiterinnen in den Betrieben schlüpften an diesem Tag in die Rolle von Mentorinnen, stellten den Jugendlichen ihren Beruf vor und zeigten auf, welche Anforderungen von zukünftigen Mitarbeiterinnen erwartet werden.

Die Mädchen der 4. Klassen erhielten die Möglichkeit, den Betrieb der Dürr Anlagenbau  GmbH  in Zistersdorf  zu besuchen.

Es konnte der Betrieb besichtigt, Fragen gestellt, selbst etwas angefertigt und auch einige Sachen ausprobiert werden.

Die Mädchen durften im Stationenbetrieb selbst Kabel isolieren, Metalle bohren und schweißen.

Ziel des Girl´s Day ist es, Mädchen für technische, wissenschaftliche bzw. handwerkliche Berufe zu interessieren, die eher untypisch für sie sind.

Die Schülerinnen der Musik-NMS Dürnkrut genossen sichtlich diesen Tag.

Sie konnten ihr Berufswahlspektrum erweitern, wichtige Erfahrungen sammeln und konkrete Vorstellungen von Berufen im Metallbereich und der Elektrotechnik gewinnen.

Durch diese Exkursion konnte der Horizont der Mädchen, ihre Berufsentscheidungen betreffend, wirkungsvoll erweitert werden.