Wir sind eine Schlau-Trinken-Schule  

 

Das Trinkverhalten unserer Schüler/innen liegt uns am Herzen!

Deshalb setzen wir uns in diesem Bereich besonders ein und sind Partner der Initiative „schlau trinken“.

Was uns besonders macht:

  • Unsere Pädagog/innen fördern das Trinken im Unterricht. Getrunken werden dabei aber nur idealen Durstlöscher wie Wasser oder gespritzte Fruchtsäfte.
  • Wir haben das Getränkeangebot an unserer Schule gesundheitsförderlich gestaltet. Es werden ausschließlich Getränke mit maximal 7,4 g Zucker angeboten.

 

Zusätzlich liegt auch im Unterricht ein Fokus auf diesem Thema, der laufend oder an speziellen Projekttagen bearbeitet wird.

 

Mit diesem Engagement wollen wir nicht nur ein gesünderes Trinkverhalten sondern auch die Konzentrations- und Merkfähigkeit der SchülerInnen fördern.

 

Aufgrund unseres überdurchschnittlichen Niveaus wurden die Schule nun vom bekannten vorsorgemedizinischen Institut SIPCAN – Initiative für ein gesundes Leben offiziell ausgezeichnet. Ab sofort darf sich die Schule als „Schlau-trinken-Schule“ bezeichnen.

 

Weitere Informationen zu „schlau-trinken“ finden Sie unter: www.sipcan.at

 

Hinweis:

„Schlau trinken“ ist ein Projekt des unabhängigen vorsorgemedizinischen Instituts SIPCAN – Initiative für ein gesundes Leben (Vorstand: Univ.-Prof. Prim. Dr. Friedrich Hoppichler; www.sipcan.at). Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung von Rauch Fruchtsäften umgesetzt.